Kleinbasel

Der Rhein teilt die Stadt in Gross- und Kleinbasel. Letzteres lädt Besucher dank seines multikulturellen und kreativen Charmes zum Flanieren ein.
Wichtigstes Kulturgut und dick in jeder Kleinbasler Agenda markiert, ist der jährlich im Januar stattfindende «Vogel Gryff».
Aber auch die übrigen elf Monate im Jahr ist das Kleinbasel einen Ausflug wert. Schlendern Sie am Rhein entlang, besuchen Sie das Tinguely Museum oder die Messe Basel und lassen Sie sich in einem der vielen Cafés oder Restaurants verwöhnen.
Das Hotel Wettstein bietet Ihnen dazu die perfekte Ausgangslage. Unsere Mitarbeitenden verraten Ihnen gerne die besten Plätze in Kleinbasel.

Basel und Umgebung

Das eigentliche Zentrum von Basel befindet sich in der Altstadt auf Grossbasler Seite mit dem berühmten Münster, dem Marktplatz – mit dem nicht weniger berühmten Rathaus aus dem 14. Jahrhundert – und zahlreichen verwinkelten Gassen.
Den Rhein überquert man ganz konventionell über eine der fünf Brücken oder – etwas romantischer – in einer der vier Personenfähren. Die geschichtsträchtigen Fähren sind untrennbar mit Basel verbunden und ein Muss für jeden Besucher der Stadt. Lassen Sie es sich nicht entgehen, wenigstens einmal ohne jeglichen Kraftaufwand, nur mit Hilfe der Strömung, über den Fluss zu gelangen.
Mit der Fondation Beyeler, dem Stadtcasino Basel, der Römerstadt Augusta Raurica, der Wasser- und Wellness-Welt Aquabasilea sowie der Nähe zu Frankreich und Deutschland, bietet Basel und seine Umgebung viele weitere Highlights.
Unsere Mitarbeitenden stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat für Ihre Entdeckungstour durch Basel zur Verfügung.